Sonstige Aktivitäten in und rund um Saalfelden

Sommerrodelbahn

Sommerrodelbahn Biberg - das Sommererlebnis für die ganze Familie - Sommerrodeln am Biberg in Saalfelden. Die Sommerrodelbahn bietet: 61 Kurven, 1,6 km Länge, 345 Höhenmeter, 2 Jumps, 100% Rodelspaß.

Strandbad Ritzensee

Strandbad Ritzensee - die neu gestaltete Naturbadeanlage, idyllisch gelegen im Zentrum des Erholungsgebietes am Ritzensee, bietet mit ihrem moorhaltigen Wasser, ihren großzügig angelegten Liegeflächen, dem Sportplatz, dem FKK-Bereich, dem Nichtschwimmer- und Kinderbecken mit Wasserrutsche und den Spielplätzen für jeden - ob jung oder alt - etwas Besonderes. Ein Strandbuffet und ein Restaurant runden das Angebot ab.

Pinzgauer Heimatmuseum

Pinzgauer Heimatmuseum - auf 1.200 qm Ausstellungsfläche finden Sie eine Mineralienschau, frühgeschichtliche Funde, Details über Geologie, Jagd, religiöse Volkskunst und Krippensammlung sowie Interessantes über bäuerliches Wohnen, Tracht, Handarbeit, Landwirtschaft und Brauchtum.

Peter-Wiechenthaler Hütte

Peter-Wiechenthaler Hütte - hoch über Saalfelden am Steinernen Meer liegt die Peter-Wiechenthaler Hütte, eine Hütte des Österreichischen Alpenvereins, auf 1752 Meter Höhe am Rande des Steinernen Meeres. Dabei blinkt sie in der Sonne und lockt die Wanderer auf den Rücken des Kienalkopfes unterhalb des Persailhorns.

Hallenbad Zell am See/Strandbäder des Zeller Sees

Hallenbad Zell am See/Strandbäder des Zeller Sees - die drei Strandbäder des Zeller Sees mit unterschiedlichen Einrichtungen wie beheizte Becken, 5-m-Sprungturm, Riesenrutsche, Kleinkinderbecken, Schwallbrausen, Massagebank sowie Möglichkeiten für Wasserskilauf, Tischtennis und Minigolf, uvm.

Tauern Spa Kaprun

Tauern Spa Kaprun - erleben Sie eine einzigartige Expedition auf über 20.000m²: Im ersten Base Camp für Körper und Seele. Wo sich ewiges Eis in herrlich warmem Wasser spiegelt, führt Sie eine unvergleichliche Reise zu tiefer Entspannung und außergewöhnlichen Abenteuern. Im TAUERN SPA Zell am See - Kaprun tanken Sie Kraft und füllen Ihre inneren Reserven auf - im sprudelnden Wasser, in der Sauna oder bei wohltuenden Massagen. Familien sammeln im Base Camp besondere Glücksmomente und Erholung.

Leoganger Bergbahnen

Leoganger Bergbahnen - ein Ausflug der besonderen Art: schweben Sie mit der 8er-Kabinenbahn zu einem besonderen Erlebnis auf den Asitz.

Schaubergwerk Leogang

Schaubergwerk Leogang - der einst berühmte Silber-, Quecksilber-, Kupfer-, Blei-, Nickel- und Kobaltabbau zählt zu den ältesten und eindrucksvollsten zugänglichen Bergbauanlagen in Salzburg. Hier werden 6 Jahrhunderte Bergbaukunst dokumentiert.

Bergbau und Gotikmuseum Leogang

Bergbau und Gotikmuseum Leogang - erleben Sie Geschichte hautnah und tauchen Sie ein in die Welt des Mittelalters.

Heimathaus-Schimuseum Saalbach

Heimathaus-Schimuseum Saalbach - auf 120 qm erwarten Sie Ausstellungsstücke aus Land- und Forstwirtschaft, Handwerk, eine Weberstube, eine bäuerliche Schlafkammer und die Fotoschau "Saalbach Hinterglemm - Seinerzeit". Im Schimuseum sind 300 Exponate aus der über 100-jährigen Schigeschichte.

Vorderkaserklamm

Vorderkaserklamm - die Vorderkaserklamm (Naturdenkmal seit 1977) liegt zwischen St. Martin und Weißbach. Die Beschilderung weist von der B311 über eine 2 km lange Straße durch das Naturschutzgebiet Schidergraben zum Eingang der Klamm.

Naturdenkmal Seisenbergklamm

Naturdenkmal Seisenbergklamm - die Entstehungsgeschichte der in Weißbach bei Lofer gelegenen Seisenbergklamm begann vor etwa 12.000 Jahren am Ende der letzten Eiszeit. Im Jahre 1831 errichteten Holzknechte einen Triftweg durch die 600 Meter lange Klamm. Heutzutage besichtigt man das imposante Naturdenkmal auf bestens ausgebauten Stegen. Als Tor zum "Naturpark Weißbach" dient die Seisenbergklamm als idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Stationen des Almerlebnisbusses liegen direkt am Weg.

Kitzsteinhorn - die Kitzsteinhorn Gipfelstation

Kitzsteinhorn - die Kitzsteinhorn Gipfelstation auf 3029 Meter Seehöhe ist nicht nur der höchste, für jedermann bequem erreichbare Punkt im Salzburger Land, sondern auch ein Höhepunkt des alpinen Angebotes. Faszination, Energie und erhebende Stimmungen der hochalpinen Natur sowie der Nationalpark Hohe Tauern werden hier mit allen Sinnen spür- und erlebbar.

Wild- & Freizeitpark Ferleiten

Wild- & Freizeitpark Ferleiten - in unserem über 20 ha großen Wildpark begegnen Ihnen hochkapitale Wildarten (200 Tiere). Der Park liegt in einem wildromantischen Hochtal mit Blick auf den schönsten Talabschluss Österreichs, direkt vor der Mautstelle an der Großglockner Hochalpenstraße. Für Kinder gibt es ein 20.000 qm großes Kindererlebnisland.

Erlebniswelt Großglockner

Erlebniswelt Großglockner - die Großglockner Hochalpenstraße bietet ein Erlebnis der besonderen Art. Auf 48 Kilometern Hochalpenstraße mit 36 Kehren, bei einem Höhenanstieg bis auf 2.504 Meter erwartet Sie ein Natur- und Fahrerlebnis der besonderen Art! Sie durchqueren eine einzigartige Gebirgswelt mit blühenden Almwiesen, duftenden Bergwäldern, mächtigen Felsen und ewigem Eis bis zum Fuße des Großglockners, der Kaiser-Franz-Josefs-Höhe.

Nationalparkzentrum - die Nationalparkwelten

Nationalparkzentrum - die Nationalparkwelten in Mittersill bringen die einzigartige alpine Erlebniswelt rund um den höchsten Gipfel Österreichs (Großglockner, 3.798 m) und weitere 266 Dreitausender, über 342 Gletscher und einen der mächtigsten Wasserfälle der Welt unter ein Dach. In Erlebnisstationen, die wie auf einer Wanderung durch den Nationalpark von einem Naturraum in den nächsten führen, lernt man die außergewöhnliche Vielfalt kennen und verstehen.

Ausflugserlebnis Weißsee Gletscher

Ausflugserlebnis Weißsee Gletscher - erleben Sie den schönsten Einstieg in den Nationalpark Hohe Tauern, der Ihnen die Welt der Gletscher und 3.000er Gipfel mit den imposanten Bergpanoramen der Alpen offenbart. Mit den gemütlichen 6er-Gondeln schweben Sie zum Alpinzentrum Rudolfshütte.

Krimmler Wasserfälle

Krimmler Wasserfälle - mit einer Höhe von 380 m (3 Stufen) sind die Krimmler Wasserfälle die höchsten in Europa. Als einziges Naturdenkmal Österreichs wurden sie bereits im Jahr 1967 mit dem Naturschutzdiplom des Europarates ausgezeichnet. Dieses großartige Naturschauspiel ist auf alle Fälle einen Besuch wert.

Eisriesenwelt

Eisriesenwelt - die größte Eishöhle der Erde. Erleben Sie die Berge einmal anders. Entdecken Sie die Wunder der größten Eishöhle der Welt. Sie sehen Eispaläste von kristallklarer Schönheit, die Sie auch an den heißesten Sommertagen in eine winterliche Eiswelt entführen.

Erlebnisburg Hohenwerfen

Erlebnisburg Hohenwerfen - das wehrhafte Bollwerk hoch über dem Salzachtal. Dort throntl, zwischen dem Tennen- & Hagen Gebirge, als ehemalige Wehrburg die 900 Jahre alte Festung Hohenwerfen. Erlebnishungrige und Kulturbegeisterte kommen in Hohenwerfen voll auf ihre Rechnung.

Liechtensteinklamm

Liechtensteinklamm - die Liechtensteinklamm ist nicht nur eine der schönsten, sondern auch eine der tiefsten Wildwasserschluchten der Alpen. Für die ganze Familie, bei jeder Witterung, auf sicheren Brücken und Stegen. Festes Schuhwerk und wärmere Kleidung ist je nach Jahreszeit empfehlenswert.

Stadt Salzburg

Stadt Salzburg - Festung Hohensalzburg, Salzburg-Museen, Erzabtei St. Peter, Haus der Natur, Schloss Hellbrunn, Salzburger Zoo, ...

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.